Mode 2017 - Online Shops


Vera Mont

Die Kleider von Betty Barcley sind jeder Frau bekannt. Und genau zu dieser Unternehmensgruppe gehört auch das Label Vera Mont. Auch dieses Unternehmen designed und produzierte Bekleidung für Frauen von heute.
Es gibt insgesamt zwei unterschiedliche Richtungen. Die eine nennt sich Evening und beinhaltet die anlassentsprechende Kleidung und das andere Segment nennt sich Collection. Damit werden besonders die jungen Damen stilvoll und elegant eingekleidet. Allgemein wird der Stil von Vera Mont bestimmt von hochwertigen Materialien, exklusiven Schnitten und einer besonders weiblichen Form.

Mit Hilfe dieses Labels sind die Frauen für den luxuriösen Lifestyle perfekt gekleidet. Weiche Materialien und die passende Betonung der weiblichen Figur verhelfen für zum glamourösen Auftritt – selbst wenn es sich bei dem Anlass nur um eine Cocktailparty handelt.
Die Kleider und Outfits wirken nicht nur sehr harmonisch, sondern lassen sich auch leicht kombinieren. So kann man beispielsweise das Kleid des Abschlussballs problemlos zur Silvester-Gala nochmal nutzen.

Und genau hier liegt auch die Besonderheit. Trotzdem, dass die Bekleidung von Vera Mont so festlich gehalten ist, wirkt sie weder pompös noch overdressed. Im Gegenteil, sie ist trotz einer gewissen Eleganz bequem und angenehm zu tragen.

Besonders für junge Mädchen ist dies eine wichtige Grundlage. Keiner fühlt sich auf hohen Stilettos wohl, wenn der Rest kneift und zwickt.




Mode & Trends:

  1. Aloe Vera Pflanze Die Aloe Vera Pflanze gehört...
  2. Strickkleid in schwarz Kleider gibt es in den...
  3. Monokini in schwarz? Der Monokini ist in der...
  4. Abendkleider & Ballkleider Wer zu einem festlichen Ereignis...
  5. Thomas Wylde Das Label Thomas Wylde aus...