Mode 2017 - Online Shops


Designerkleidung

Wer sind die angesagtesten Designer der Saison? Wie sieht die aktuelle Designermode aus und wo gibt es Designerkleidung zu günstigen Preisen? Designerkleidung ist ein Thema, welches in der heutigen Zeit Frauen und Männer gleichermaßen interessiert und dieses Interesse zieht sich durch verschiedene Altersklassen. Während manche Designer sich auf junge Trendmode spezialisiert haben und hauptsächlich ausgefallene Kleidungsstücke und Accessoires gestalten, stehen andere Designer für klassische und stilvolle Schnitte, mit denen man zum Beispiel im Geschäftsleben oder auf dem gesellschaftlichen Parkett überzeugen kann.

Wieder andere Designer haben ihren Schwerpunkt auf Sportkleidung oder auch auf glamouröse Abendmode gelegt. Da es so viele unterschiedliche Designer und Labels und damit auch unendlich viele Arten der Designerkleidung gibt, kann es schwierig werden, den Überblick zu behalten. Wer weiß schließlich schon aus dem Stegreif, für welche Art Designerkleidung oder Accessoires jeder einzelne Designername steht?

Um einen umfassenden Überblick in Sachen Designerkleidung zu bieten, werden auf den folgenden Seiten verschiedene Labels und Designer mit ihren Schwerpunkten, Besonderheiten und Produktlinien vorgestellt und beschrieben. Ob Ralph Lauren oder Replay, Tom Ford oder Spitfire – die wichtigen Hersteller von Designerkleidung sind hier vertreten.

Bald laufen sie wieder: Berlin Fashion Week 2012

Modefans aus der ganzen Welt dürfen sich wieder auf ein Spektakel der besonderen Art freuen: Vom 3. bis 8. Juli 2012 findet die Berlin Fashion Week in Deutschlands Metropole statt. Hier treffen Modeinteressierte, Medienvertreter, Fachbesucher und Einkäufer auf atemberaubende Shows und Ausstellungen. Namenhafte Modedesigner präsentieren ihre neuesten Kreationen und zeigen aktuelle Stylrichtungen, vorgeführt von renommierten ...

Kathleen Madden

Kathleen Madden präsentiert sich und ihre Mode mit einer umfangreichen Auswahl an Qualitätsbekleidung. Klassische Schnitte überzeugen durch klare Lienen. Das Label ist wohl mit eines der besten Modelabels für die elegante und klassische Frau von heute. Um den ganz persönlichen Stil hervorzuheben, braucht man sich einfach als Kundin nur in die Mode von Kathleen Madden ...

Mek Jeans

Jeans sind die beliebtesten und angesagtesten Hosen aller Zeiten. Es gibt keine andere Hose, die so oft getragen wird wie eine Jeans Hose. Egal ob von Jugendlichen oder aber Erwachsenen, Jeans sind bei allen Menschen sehr gefragt. Das liegt nicht nur an der bequemen Passform der Hosen oder der zeitlosen Optik, sondern auch daran, dass ...

Lagenlook Hose

Das beliebteste Kleidungsstück in der Bevölkerung ist die Hose. Sie gibt es in den verschiedensten Ausführungen, von weit bis eng, von kurz bis lang. Hosen werden sogar im Stil anderer Länder bei uns nach genäht, wie zum Beispiel die Ballon Hose, welche im Orient sehr verbreitet ist. Jetzt hat sich aber noch ein anderer Trend ...

Imagini Pullover

Bei einem Imagini Pullover handelt es sich um ein Stück aus dem Haus Imagini, dessen Sitz in Düsseldorf ist. Imagini Pullover zeichnen sich aus durch sehr bunte und große Muster. Wobei es auch einige Modelle in unifarben gibt. Imagini Pullover sind immer dem Trend und vor allem dem Klima angepasst. Darauf achten die Macher der ...

Ride

Das Label Ride ist fokussiert auf den Bereich Snowboarding. Mit dem eigenen Team können sowohl die Bekleidung, die Accessoires als auch die Schuhe so optimiert werden hinsichtlich der Technologie, dass sie nicht nur komfortable sind, sondern den Fahrer auch während der Tour im Schnee stützen. So sind beispielsweise die Schuhe mit einer so genannten In2grated™ ...

Replay

Der Name des Labels Replay könnte nicht zutreffender sein für die Mode. Schon seit dem Jahre 1978 entwirft das Label Bekleidung mit einer facettenreichen Anmut. Hauptsächlich für die Frauen und Männer der Großstadt werden die Kollektionen entworfen. Aber mit einer vollkommen anderen Stilrichtung, als das was man gewöhnlich in den Städten erblickt. Die aktuellen Trends ...

Reef

Das Surfer-Label Reef existiert schon seit dem Jahr 1984. In Argentinien gründeten die Brüder Fernando und Santiago Aguerre das Unternehmen Reef. Um anders zu sein, als die bis dato existierenden Surfer-Unternehmen entwickelten sie hoch innovative Sandalen für Frauen und Männer. Später kamen dann auch Bekleidung und geschlossene Schuhe hinzu. Mit nur 4000 Dollar Startkapital entwickelte ...

Red Monkey

Dass es ein Label ausschließlich aufgrund von Accessoires schafft, die Welt der Mode zu erobern, das hätte der Gründer von Red Monkey im Jahre 1992 vermutlich selber nicht gedacht. Torry Pendergrass begann zu jenem Zeitpunkt mit der aufwändigen Handarbeit von exklusiven Gitarrenbändern. Diese Bänder gehören zum typischen Rock’n’Roll Look einfach dazu und assoziieren bei jedem ...

Ralph Lauren

Er ist einer der Modemacher schlechthin und zählt in den Fashionmetropolen zu einem unabdingbaren Designer. Ralph Lauren schuf sein Imperium schon 1967 in New York. Was mit einer einzigen Marke begann, ist mittlerweile mit unzähligen weiteren eigenständigen Marken und 280 Läden in der Welt vertreten. Insgesamt sind bis heute rund 20 eigenständige Labels für Männer ...

Tomford

Bei dem Label Tom Ford handelt es sich um ein Luxusunternehmen. Obschon es erst im Jahr 2006 von Tom Ford gegründet wurde, ist es heutzutage mindestens genauso etabliert wie andere Luxuslabels mit internationalem Ansehen. Die Bekleidung und Accessoires für den Mann sollen nicht nur luxuriös produziert werden, sondern sie sollen dem Träger – folglich dem Mann ...

Superfine

Diejenigen, die sich schon immer gefragt haben, wer die Trends für die internationalen Fashionentwicklungen vorgibt, der sollte sich gut die Namen Lucy Pinter und Flora Evans merken. Diese beiden gründeten 2003 das Label Superfine und geben seit diesem Zeitpunkt den Fashionton an. Sie arbeiten innovativ und zielgerichtet an den Trends von morgen. Zunächst begann alles ...

Streness

Ein Familienunternehmen, das sich seit dem Jahr 1949 kontinuierlich weiter entwickelt hat – das ist Streness. Seinen Ursprung findet das Lxuslabel in Nördlingen, geführt durch die Familie Strehle. Was zunächst mit der Produktion von Mänteln und Kostümen für Damen begann, ist heutzutage an dem Punkt, dass sich sowohl Frauen als auch Männer von Kopf bis ...

Spy

Das Label Spy ist alles andere als unangenehm. Es reicht ein Blick auf die aktuellen Cover der Frauenmagazine und man sieht überall das gleiche: Bekleidung von Spy. Das besondere an der stylischen und vor allem trendvorgebenden Mode, ist die Betonung der Weiblichkeit. Mit den Schnitten wird die feminine Silhouette perfekt betont, mit extrem komfortablen Materialien ...

Spitfire

Diejenigen, die dachten, dass der Feuerkopf von Spitfire nur auf den Skateboardrädern zu finden ist, irren sich. Es handelt sich um einen Skateboardhersteller, der mit diversen Markennamen Produkte für Skateboards herstellt. Dazu gehören beispielsweise die Boards selber oder auch die Räder für die Skateboards. Und genau diese Räder werden unter dem Markennamen Spitfire vertrieben. Aber im ...

Special Blend

Ein Label, das sich voll und ganz auf die Bedürfnisse der Snowboarder und Skater fokussiert hat, ist Special Blend. Dabei geht es vorrangig um Outwear – also Hosen, Jacken, Sweatshirts und Accessoires wie Hüte. Der besondere Anspruch liegt darin, dass Materialien verwendet werden müssen, die sowohl funktionsfähig sind, als auch szenegerecht gestaltet werden müssen. Während der ...